Natürlich schimmernde Augenblicke

Die langen dunklen Tage sind vorbei und die ersten Sonnenstrahlen tauchen alles in ein warmes Licht. Ein Schimmern, ein Strahlen, die erste Frühlingsbrise zaubert ein Lächeln in jedes Gesicht. Das richtige Make Up strahlt mit der Sonne um die Wette. Tipps & Tricks dafür gibt es hier!
So schminkt man den Frühlingslook richtig

Die Make-up Kreation von Annemarie Börlind  beispielsweise spielt in diesem Frühjahr mit ruhigen und gleichzeitig lebendigen Farbakzenten, die die natürliche Ästhetik jeder Frau unterstreichen. Verführerisch natürlich wird das innere Strahlen in einem zarten Augenblick sichtbar.

Die besten Frühlings-Schminktipps:

Luftig-leichte Transparenz und ein samtig mattes Hautgefühl – der Kompaktpuder lässt den Teint im warmen Frühlingslicht erstrahlen. Die besonders pflegende Formulierung mildert kleine Linien und Fältchen. Einen Hauch von Frische und das Gefühl des ersten Kusses zaubert das pfirsichfarbene Puderrouge auf die vom Winter noch kühlen Wangen. Selbstbewusst und unbefangen verleiht der blütenweiße Lidschatten den Augen ein funkelndes Leuchten, akzentuiert durch einen anmutig schimmernden Mauve-Ton. Die seidige Textur der Farben ermöglicht ein einfaches Auftragen und eine optimale Haftung. Der graphitfarbene Kajalstift fasst das Auge wie einen kostbaren Stein ein und intensiviert den Blick durch die Betonung des Oberlids. Feminin und frisch wie eine aufblühende Rose verwöhnt der Lippenstift rose blush die Lippen und glitzert sanft in der Sonne. Gekrönt wird dieses Finish durch den bronzenen Lip Gloss der natürlich glamourös den Frühling willkommen heißt. Wie genau die Produkte angewendet werden & dabei der perfekte Look entsteht, seht ihr in der Diashow!

Verwendete Produkte:
Kompaktpuder: transparent
Puderrouge: peach
Lidschatten: white, mauve
Lippenstift: rose blush
Lip Gloss: bronze

  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Trends
  • Natürlich schimmernde Augenblicke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen