Nationalrat: Kinderschutz im Internet soll verstärkt werden

Die Abgeordneten sprachen sich für mehr Kinderschutz im Internet aus.
Die Abgeordneten sprachen sich für mehr Kinderschutz im Internet aus. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Mittwochabend sprachen sich beim Auftakt der Planarwoche die Abgeordneten noch für verstärkten Kinderschutz im Internet aus. 

Der Nationalrat hat Mittwochabend seinen Auftakt zur Plenarwoche abgeschlossen. Einhellig sprachen sich die Abgeordneten noch für verstärkte Beratungsangebote und Informationen für Kinder und Jugendliche zum Thema Lootboxen aus. Ferner angenommen wurde ein Antrag, Bestimmungen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen im Internet zu entwickeln.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Nationalrat: Kinderschutz im Internet soll verstärkt werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen