Nationalbibliothek in Wien ehrt Ruth Klüger zum 90er

Die Österreichische Nationalbibliothek ehrt Ruth Klüger mit einer Onlineausstellung.
Die Österreichische Nationalbibliothek ehrt Ruth Klüger mit einer Onlineausstellung. ©Arno Burgi/dpa
Ruth Klüger hätte am Samstag ihren 90. Geburtstag. Aus diesem Anlass ehrte die Österreichische Nationalbibliothek in Wien die verstorbene Schriftstellerin mit einer Onlineausstellung.

Die große Ruth Klüger hätte am Samstag ihren 90. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass ehrt die Österreichische Nationalbibliothek die vor einem Jahr verstorbene Schriftstellerin und Literaturwissenschafterin mit einer umfangreichen Onlineausstellung. Betitelt "Ruth Klüger: Schreiben für ein Weiterleben", sind nun bis 30. Jänner 2022 verschiedenste Materialen über das Leben und Wirken der gebürtigen Wienerin kostenlos abzurufen.

Nationalbibliothek in Wien ehrt Ruth Klüger mit Onlineausstellung

Unter www.onb.ac.at/bibliothek/sammlungen/literatur/ruth-klueger finden sich neben zahlreichen Fotografien auch Manuskripte der am 30. Oktober 1931 in Wien geborenen Tochter eines jüdischen Arztes, die den Holocaust in mehreren KZ überlebte und nach dem Krieg mit ihrer Mutter in die USA emigrierte. Debattenbeiträge und Tondokumente ergänzen die Onlineschau zur Autorin, der 1992 mit dem autobiografischen Werk "weiter leben. Eine Jugend" der Durchbruch gelang. Basis des Projekts ist unter anderem Klügers Nachlass, der sich bereits seit 2018 im Literaturarchiv der ÖNB findet.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • VIENNA.AT
  • Nationalbibliothek in Wien ehrt Ruth Klüger zum 90er
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen