Natalie Portman hat Benjamin Millepied geheiratet

Natalie Portman und Benjamin Millepied haben am Wochenende geheiratet.
Natalie Portman und Benjamin Millepied haben am Wochenende geheiratet. ©EPA
Natalie Portman und Benjamin Millepied sind frisch verheiratet. Wie jetzt bekannt wurde, feierten die beiden ihre Hochzeit mit einer jüdischen Zeremonie am Samstag.
Heimliche Hochzeit im Februar?
Natalie Portman ist Mutter geworden

Die 31-jährige Schauspeilerin und der Tänzer (35) heirateten auf einem Privatanwesen in der Nähe von Big Sur, Kalifornien. Gegen 20 Uhr Ortszeit soll die Trauung am Samstag stattgefunden haben. Laut ‘Us Weekly’ hatte man für die Zeremonie einen separaten Baldachin aufgespannt. Weitere Details wurden nicht verraten, allerdings sollen rund 60 geladene Gäste mit dem Hochzeitspaar gefeiert haben.

Natalie Portman heiratete in kleinem Rahmen

Natalie Portman und Benjamin Millepied lernten sich 2010 bei den Dreharbeiten zu dem Oscar-prämierten Werk ‘Black Swan’ kennen und sind Eltern des 13 Monate alten Aleph.

Die Hochzeit wurde im kleinen Rahmen gefeiert und auch nicht groß vorher angekündigt, verrät ein Insider: “[Big Sur] ist einer von Natalies Lieblingsplätzen – immer, wenn sie eine Pause von L.A. braucht, kommt sie hier her. Diese Hochzeit ist für ihre engsten Freunde und Familienmitglieder. Es wird eine sehr entspannte Sache. Sie verschicken keine Einladungen und Natalie kauft vielleicht noch nicht einmal ein neues Kleid.” (Cover Media)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Natalie Portman hat Benjamin Millepied geheiratet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen