NASA-Center in Cleveland nach Schießerei gesperrt

Im Nasa Center sind Schüsse gefallen
Im Nasa Center sind Schüsse gefallen ©AP
Das NASA Glenn Research Center in Cleveland, Ohio, wurde am Freitagmorgen gesperrt, nachdem ein bewaffneter Mann das Gebäude betreten hat und Schüsse gefallen sein sollen.

Katherine Martin, eine Sprecherin des NASA-Centers, teilte mit, der Vorfall wurde um 9.30 Uhr Ortszeit erstmals gemeldet.

“Wir sind nach unbestätigten Berichten über die Tat, auf der Suche nach dem Täter und der Waffe”, so Martin. WEWS-TV in Cleveland berichtet, dass Schüsse im Gebäude Nummer 77 gehört wurden, mindestens eine Person sei verletzt. Die Polizei gab noch keine Kommentare über die Situation ab. Der gesamte Komplex bleibt vorerst gesperrt.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • NASA-Center in Cleveland nach Schießerei gesperrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen