Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Näher als der Mond: Asteroid schrammt an Erde vorbei

Der Asteroid fliegt näher an der Erde vorbei als der Mond.
Der Asteroid fliegt näher an der Erde vorbei als der Mond. ©Glomex
Am 1. September soll ein Asteroid der Erde noch näher kommen als der Mond. Darüber informierte die Deutsche Raum- und Luftfahrtbehörde.

Anfang September ist es soweit: Der Mini-Asteroid "2011 ES4" soll "haarscharf" an der Erde vorbeirasen und ihr somit näher kommen als der Mond. Die Deutsche Raum- und Luftfahrtbehörde informierte darüber auf Twitter.

Dass man sich an diesem Tag "nicht zu weit aus dem Fenster lehnen" soll, ist natürlich nicht ganz ernst gemeint, denn es gibt keinen Grund zur Sorge. Asteroiden fliegen recht häufig an der Erde vorbei. Das besondere an "2011 ES4" bzw. dem "Apollo-Asteroid" ist, dass er unserem Planeten schon deutlich näher kommen wird, als andere vorbeifliegende Gesteinsbrocken. Mehr dazu im Video.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Näher als der Mond: Asteroid schrammt an Erde vorbei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen