Nachtbaustelle am Wiener Gürtel ab 3. Juni 2022

Nacht-Baustelle auf dem Wiener Gürtel ab 3. Juni.
Nacht-Baustelle auf dem Wiener Gürtel ab 3. Juni. ©APA
Am Freitag, den 3. Juni 2022, werden Abschnitte des Wiener Gürtels saniert. Die Arbeiten am Neubaugürtel, Lerchenfelder Gürtel und Währinger Gürtel werden in der Nacht durchgeführt.

Die Arbeiten am Wiener Neubaugürtel sowie Lerchenfelder Gürtel werden bei Nacht am Pfingstwochenende (3. bis 7. Juni) sowie am Wochenende von 10. bis 13. Juni, unter Freihaltung von zwei Fahrstreifen, durchgeführt.

Bauarbeiten am Wiener Gürtel ab 3. Juni 2022

Im Zeitraum von 7. bis 30. Juni werden am Lerchenfelder Gürtel über Währinger Gürtel bis hin zur Heiligenstädter Straße nächtliche Kantensanierungen einzelner Betonfelder, bei Inanspruchnahme eines Fahrsteifens, durchgeführt.

Örtlichkeit der Baustelle:
7., Neubaugürtel, Lerchenfelder Gürtel; 8., Währinger Gürtel; 9., Heiligenstädter Straße (Innerer Gürtel)* Baubeginn: 3. Juni 2022, 20 Uhr * Geplantes Bauende: 30. Juni 2022, 5 Uhr

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Nachtbaustelle am Wiener Gürtel ab 3. Juni 2022
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen