Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach Tod von Elizabeth T. Spira: ORF mit Sonderprogramm

Elizabeth T. Spira starb im Alter von 76 Jahren.
Elizabeth T. Spira starb im Alter von 76 Jahren. ©APA/HERBERT NEUBAUER
Der ORF gedenkt der in der Nacht auf Samstag verstorbenen Journalistin Elizabeth T. Spira mit einem Sonderprogramm.
Elizabeth T. Spira verstorben

Bereits am Montag (11. März) gibt es ein “Kultur Heute Spezial” (19.45 Uhr, ORF III) sowie ein “Thema” (21.10 Uhr, ORF 2) mit einem der letzten großen Interviews. Der “kulturMontag” (22.30 Uhr, ORF 2) bringt einen Nachruf und ein Porträt.

“20 Jahre Liebesg’schichten und Heiratssachen”

Am Dienstag (12. März, 20.15 Uhr, ORF 2) blickt die Doku “20 Jahre Liebesg’schichten und Heiratssachen” von Tanja Lesowsky und Jennifer Rezny hinter “Das Geheimnis des Erfolgs”. ORF III zeigt am 15. März ab 20.15 Uhr vier “Alltagsgeschichten” zum Wiener Prater, dem Heurigen und den Biotopen der Schrebergärten und Würstelstände, und dazwischen um 21.50 Uhr das Porträt “Elizabeth Toni Spira – Ich bin nicht wichtig” von Regisseur Robert Neumüller.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Nach Tod von Elizabeth T. Spira: ORF mit Sonderprogramm
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen