Nach Pause: Nadal kehrte mit Sieg bei Turnier in Washington zurück

Rafael Nadal hat nach einer Pause ein fulminantes Comeback gefeiert
Rafael Nadal hat nach einer Pause ein fulminantes Comeback gefeiert ©APA/AFP/GETTY IMAGES/Mitchell Layton
Fulminantes Comeback nach fast zwei Monaten Pause: Rafael Nadal mit einem Sieg beim Turnier in Washington auf die Tennis-Tour zurückgekehrt.

Der 35-jährige Spanier Rafael Nadal gewann am Mittwoch (Ortszeit) gegen den US-Amerikaner Jack Sock 6:2,4:6,7:6(1). Der Weltranglisten-Dritte hat für die mit rund 2 Millionen Dollar dotierte Hartplatz-Veranstaltung eine Wildcard erhalten und ist als Nummer eins gesetzt.

Nadal-Sieg gegen Sock - nächster Gegner Harris

Für Nadal war es das erste Match seit seinem Halbfinal-Aus bei den French Open am 11. Juni und der Absage für Wimbledon und Olympia. In der ersten Runde hatte Nadal ein Freilos. Im Achtelfinale trifft er auf den Südafrikaner Lloyd Harris.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Weitere Meldungen
  • Nach Pause: Nadal kehrte mit Sieg bei Turnier in Washington zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen