Nach Brand in Hotel in Wolfthal wird Ausmaß der Zerstörung sichtbar

Durch den Brand in Wolfsthal wurde das Obergeschoss des Hotels zerstört.
Durch den Brand in Wolfsthal wurde das Obergeschoss des Hotels zerstört. ©Feuerwehr Hagenberg
Nach dem Großbrand des Hotels in Wolfsthal (NÖ) wird erst nach den Löscharbeiten das gesamte Ausmaß des Schadens sichtbar. Noch immer ist unklar, was die genaue Ursache des Brandes war.
Feuerwehreinsatz
NEU
Nach dem Brand
NEU
Großbrand in Wolfsthal

Das Hotel-Restaurant “Fidi” in Wolfstahl im Bezirk Bruck an der Leitha stand am Dienstagabend in Flammen. Der Brand hatte vermutlich im Heizraum im Keller seinen Ausgang genommen und sich auch aufgrund des starken Windes sehr rasch ausgebreitet. 17 Feuerwehren mit etwa 180 Mann standen laut Christian Schulz von der FF Hainburg im Löscheinsatz. Das Feuer war gegen 19.30 Uhr ausgebrochen und rund zweieinhalb Stunden später unter Kontrolle, so die Sicherheitsdirektion.

Nach Brand in Wolfsthal ist das gesamte Obergeschoss zerstört

Die Höhe des Sachschadens stand vorerst nicht fest. Weitere Erhebungen zur Brandursache waren am Mittwoch im Gang. Auch Nachlöscharbeiten dauerten an, sagte Schulz. Seinen Angaben zufolge wurde das gesamte Obergeschoß des Hotels zerstört. Zehn Gäste hätten sich ebenso wie das Personal vor den Flammen gerettet. Das frühere Gasthaus war Schulz zufolge anlässlich der NÖ Landesausstellung 2011 zu einem Beherbergungsbetrieb erweitert und vor etwa einem Jahr eröffnet worden. Bei den Nachlöscharbeiten am Mittwoch musste das Dach des Objektes geöffnet werden, um allfällige Glutnester ausmachen zu können. Dabei war auch die FF Schwechat (Bezirk Wien-Umgebung) mit einem Hubsteiger im Einsatz. “Wir haben jetzt alles verloren”, zitierte der ORF Niederösterreich die Besitzerin des Hotels, Pamela Kurtschak. “Ich glaube nicht, dass irgendetwas zu retten ist im Haus.” Wie es zu dem Brand kommen konnte, sei unklar, denn das Hotel in Wolfthal wurde mit Fernwärme geheizt.
(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Nach Brand in Hotel in Wolfthal wird Ausmaß der Zerstörung sichtbar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen