Mutmaßlicher Drogendealer mitten in der Wiener Innenstadt festgenommen

Der 21-Jährige wurde in der U-Bahnstation Stephansplatz festgenommen.
Der 21-Jährige wurde in der U-Bahnstation Stephansplatz festgenommen. ©APA
Die Wiener Polizei konnte am Samstag einen jungen Mann festnehmen, der wegen des Verdachts des Suchtgifthandels als Mitglied einer kriminellen Vereinigung gesucht wurde.

Im Zuge von routinemäßigen Personenkontrollen nahmen Beamte der Bereitschaftseinheit Wien am Samstagvormittag einen 21-jährigen Serben in der U-Bahnstation Stephansplatz fest. Der Mann wurde von der Staatsanwaltschaft Wien mittels Festnahmeanordnung wegen des Verdachts des Suchtgifthandels als Mitglied einer kriminellen Vereinigung gesucht. Der mutmaßliche Suchtmitteldealer wurde in eine Justizanstalt gebracht.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Mutmaßlicher Drogendealer mitten in der Wiener Innenstadt festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen