Mutmaßlicher Top-Terrorist in Indonesien festgenommen

Die indonesische Polizei hat einen mutmaßlichen Top-Terroristen festgenommen.

Abu Tholut alias Mustofa war einer der meistgesuchten Männer des Landes, nachdem im vergangenen Jahr bereits der Extremistenführer Noordin M. Top und im Frühjahr dieses Jahres der Terrorist Dulmatin bei Schießereien mit Sicherheitskräften getötet worden waren. Die Ermittler bestätigten, dass der Verdächtige am Donnerstag in seinem Haus auf Java festgenommen worden sei.

Abu Tholut wird beschuldigt, beim Aufbau eines Terror-Netzwerks mitgeholfen zu haben, das Angriffe auf Ausländer in Luxushotels in Jakarta sowie die Ermordung mehrerer hochrangiger Personen geplant hat. Unter den Anschlagzielen war demnach auch der indonesische Präsidenten.

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Mutmaßlicher Top-Terrorist in Indonesien festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen