Must-Have in diesem Sommer: Weiße Kleider

Sinnlich und unschuldig mit weißen Kleidern in den Sommer
Sinnlich und unschuldig mit weißen Kleidern in den Sommer ©epa
Einen besonders unschuldigen Eindruck lassen Frauen diesen Sommer mit der Farbe Weiß entstehen. Dabei muss das Ganze nicht unbedingt unsexy aussehen.
Unschuldig und sexy
Weiße Bikinis

Die Farbe  Weiß  steht symbolisch für Reinheit und Unschuld und wirkt oft sehr brav. Eine der Trends in diesem Sommer sind weiße Kleider und dabei kann es ganz schön sexy werden.
Das Model Anja Rubik lässt sich für ihre Hochzeit ein weißes Kleid im Rock’n’Roll Stil des Designers Dundas vom Label Emilio Pucci schneidern. Dabei legt sie besonderen Wert auf einen sexy und coolen Schnitt. Auch die griechische Modemacherin Mary Katrantzou entschied sich in ihrer für runde Formen und die Farbe Weiß. Romantik verbunden mit einem Hauch Erotik gibt es auch bei Dolce&Gabbana, Dinnigan und Fendi. Die Kleider der Designer sind meist kurz, verspielt und elegant zu gleich und kombinieren souverän Unschuld mit Sinnlichkeit.

Wer diesen Sommer also mit seinen Reizen auf eine verspielte, romantische Art zugleich spielen möchte, liegt mit weißen Kleidern voll im Trend. Kombiniert mit Somkey-Eyes und sinnlich roten Lippen wird jeder Auftritt alles andere als unschuldig.

  • VIENNA.AT
  • Mode
  • Must-Have in diesem Sommer: Weiße Kleider
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen