Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Müll-Möbel bei Starbucks

Starbucks sagt dem Müll den Kampf an
Starbucks sagt dem Müll den Kampf an ©pixabay.com
Um die Mengen an Müll, die Kaffeebecher, Rührstäbchen, Strohhalme und Co verursachen zu reduzieren, lässt Starbucks nun Möbel aus Müll bauen. 

Gemeinsam mit der Up-Cycling-Firma Pentatonic, sagen sie dem Plastikmüll den Kampf an. Das Konzept soll zu Beginn in Großbritannien, später dann europaweit umgesetzt werden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Müll-Möbel bei Starbucks
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen