AA

Motorrad gestohlen: Opfer sah Dieb herumfahren

Ein Mann sah einen Dieb auf seinem eigenen Motorrad fahren.
Ein Mann sah einen Dieb auf seinem eigenen Motorrad fahren. ©Bilderbox (Symbolbild)
Auf dem ihm gestohlenen Motorrad durch Ottakring kurven sah ein 26-Jähriger einen besonders frechen Dieb. Die Polizei konnte den erst 16-Jährigen stellen.

Das hat sich nicht ausgezahlt: Am Donnerstag wurde dem 26-jährigen Sasa K. das Motorrad in der Walkürengasse in Wien-Fünfhaus gestohlen. Zumindest erstattete er an diesem Tag die Anzeige bei der Polizei. Umso überraschter war der Mann allerdings am Samstag gegen 19.20 Uhr, als er in Wien-Ottakring einen jungen Burschen offenbar mit seinem Motorrad herumkurven sah.

Opfer von Motorraddiebstahl alarmierte Polizei

K. alarmierte sofort die Polizei. Im Rahmen einer Fahndung wurde der 16-jährige Michael S. aus Wien-Ottakring auf dem Motorrad angehalten. Er zeigte sich teilweise geständig und wurde in die Justizanstalt gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Motorrad gestohlen: Opfer sah Dieb herumfahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen