Mord in Wien Mariahilf

Am 15. April 2008, um 13.44 Uhr, erfolgte ein Einsatz nach Wien Mariahilf, Millergasse bezüglich eines bedenklichen Todesfalles. Die 47-jähirge Feng J. wurde von ihrer Freundin in einer Wohnung, welche als Massagesalon eingerichtet war, tot aufgefunden. Ersten Erhebungen zufolge besteht Verdacht auf Fremdverschulden, da die Leiche Würgemale aufweist. Die weitere Amtshandlung führt die Kriminaldirektion 1.

  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • Mord in Wien Mariahilf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen