Moldawischer Dieb festgenommen

Symbolbild &copy bilderbox
Symbolbild &copy bilderbox
Beamte der Kriminalabteilung NÖ haben am Montag in Wien-Alsergrund ein weiteres mutmaßliches Mitglied einer mindestens 85 Personen umfassenden Einbrecherbande aus Moldawien festgenommen.

Gegen den 47-Jährigen bestand ein Haftbefehl des Landesgerichtes Korneuburg, teilte die Sicherheitsdirektion heute, Mittwoch, mit. Der Mann steht im Verdacht, im laufenden Jahr im gesamten Bundesgebiet und im Zusammenwirken mit bereits ausgeforschten Landsleuten mindestens 23 Einbrüche in Firmen begangen zu haben.

Die Zerschlagung der Bande durch die Exekutive hatte im Frühjahr begonnen. Es gab seither Dutzende Festnahmen. Allein seit Mitte Mai wurden 63 Verdächtige festgenommen, berichteten die Kriminalisten im August.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Moldawischer Dieb festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen