Modeschule Hetzendorf zeigte im Wiener Rathaus Mode für 2010

Mode-Show 2009 der Modeschule Wien
Mode-Show 2009 der Modeschule Wien ©Pressefoto Votava
Über 250 Arbeiten zeigte die Modeschule Wien-Hetzendorf im ausverkauften Festsaal des Wiener Rathauses. Höhepunkt waren die Diplomkollektionen der ersten Absolventinnen des vor drei Jahren neu eingeführten Bachelorstudiums für Mode.

Das Jahresthema lautete “Schärfentiefe / Im Fokus stehen”. “Jede dieser Arbeiten ist ein starkes und selbstbewusstes Zeichen Wiens in Sachen Mode”, sagte Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch über das bei der Show 2009 präsentierte Potenzial. “Durch das hohe Ausbildungsniveau kann Wien immer mehr zu den Mode-Metropolen Europas aufschließen.”

Einer der Höhepunkte der Show 2009 war die Präsentation der Diplomkollektionen der ersten neun AbsolventInnen des im Wintersemster 2006/07 in Kooperation mit der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz eigenführten Bachelor-Studiums für Mode. Die Kollektionen zeigen ganz unterschiedliche Zugänge zu Mode und werden unter dem Titel Mode[BA]exhibit vom 1. bis 11.7.2009 im Advanced Minority Artspace (7., Westbahnstraße 22) ausgestellt und teils auch zum Verkauf angeboten.

Gerda Buxbaum, Direktorin der Modeschule Wien, verabschiedete sich im Rahmen der Show 2009: Nach 10 Jahren im Zeichen der Modeausbildung in Wien wechselt sie in die Pension. Internationalisierung war ein wesentliches Augenmerk der Direktorin. Durch ihre enge Zusammenarbeit mit Wirtschaft und Medien genießt die Modeschule Wien breite Öffentlichkeit im In- und Ausland.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Modeschule Hetzendorf zeigte im Wiener Rathaus Mode für 2010
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen