Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mobilitätsplattform CAR:GO startet in Wien

Über die CAR:GO-App können Fahrten bestellt werden.
Über die CAR:GO-App können Fahrten bestellt werden. ©CAR:GO
Die neue Plattform CAR:GO ergänzt künftig das Mobilitätsangebot in Wien und bietet günstige Fahrten durch die Stadt. Zum Start kann mit einem Aktionscode gespart werden.

Wien bekommt eine weitere Mobilitätsplattform. Das in Belgrad gegründete Unternehmen CAR:GO bietet die Bestellung von Fahrten via App. Der zu erwartende Fahrpreis wird dort angezeigt.

CAR:GO startet in Wien mit Aktionscode

Zusammengearbeitet wird laut Firmenangaben nur mit lizenzierten Mietwagenunternehmen. CAR:GO behält pro vermittelter Fahrt eine Provision von 15 Prozent ein. Bezahlt wird vom Kunden in bar oder mit Kreditkarte.

Zum Start in Wien gibt es mit dem Code “GOWIEN” jeweils fünf Euro Ersparnis auf die ersten drei Fahrten.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Mobilitätsplattform CAR:GO startet in Wien
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen