Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mobiles A1-Internet österreichweit teilweise ausgefallen

Hinter den Internet-Ausfällen wird ein Softwarefehler vermutet.
Hinter den Internet-Ausfällen wird ein Softwarefehler vermutet. ©pixabay.com (Sujet)
Am Mittwochvormittag kam es in ganz Österreich teilweise zu Ausfällen beim mobilen Internet von A1.

Österreichweit ist es am Mittwoch ab 10.20 Uhr teilweise zu Ausfällen beim mobilen A1-Internet (3G und 4G) gekommen. "Nicht betroffen sind Mobiltelefonie, Festnetzinternet und Notrufnummern", sagte ein Sprecher des Telekommunikationsunternehmens.

Update: Störung konnte behoben werden

Vermutet wurde ein Softwarefehler in einer zentralen Netzkomponente. Die Ausfälle waren nicht flächendeckend, betonte der Sprecher.

Die Störung wurde gegen 13.00 Uhr behoben.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Mobiles A1-Internet österreichweit teilweise ausgefallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen