Männer in brennendem Gebäude gefangen

Die Wiener Feuerwehr konnte die beiden gerade noch rechtzeitig aus dem brennenden Haus in Meidling retten.
Jetzt Facebook-Fan von 1120.vienna.at werden!

Zwei Männer, 38 und 44 Jahre alt, hat die Wiener Feuerwehr in der Nacht auf Dienstag aus einem brennenden leerstehenden Gebäude auf der Schönbrunner Straße im Bezirk Meidling gerettet.

Sie wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Die Flammen wurden gelöscht. Die Ermittlungen über die Brandursache waren noch nicht abgeschlossen, hieß es seitens der Polizei.

 

Werde Facebook-Fan von 1120.vienna.at – so verpasst du keine Nachricht aus deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Männer in brennendem Gebäude gefangen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen