Mittsommernachtstango - Trailer und Informationen zum Film

Der Tango kommt aus Argentinien - so das gängige Vorurteil. Leidenschaft, Gefühl und Sehnsucht, das kann nur südamerikanisch sein. Dabei findet sich eine der lebhaftesten Tangoszenen der Welt ausgerechnet in Finnland, dem Land der Saunen und schweigsamen Menschen. Alle Spielzeiten auf einen Blick

In “Mittsommernachtstango” begleitet Regisseurin Viviane Blumenschein die drei temperamentvollen, argentinischen Tangomusiker Chino Laborde, Diego Kvitko und Pablo Greco auf einem Roadtrip durch Finnland. Dort suchen sie die wahren Ursprünge des Tangos und entdecken in den lauen Nächten des Mittsommers den Charme der finnischen Tangointerpretation beim gemeinsamen Musikmachen. “Mittsommernachtstango” ist eine humorvolle Hommage an den Tango, der die Kulturen rund um den Globus verbindet.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Kino-News und Kinotrailer
  • Mittsommernachtstango - Trailer und Informationen zum Film
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen