Mitfavorit Argentinien startete mit 1:0 gegen Nigeria

Mitfavorit Argentinien ist am Samstag mit einem verdienten 1:0-(1:0)-Sieg gegen Nigeria in die Fußball-WM in Südafrika gestartet. Die Entscheidung zugunsten der über weite Strecken klar überlegenen Mannschaft von Teamchef Diego Maradona brachte im Ellis Park in Johannesburg ein frühes Tor von Gabriel Heinze. Der Verteidiger traf in der 6. Minute nach einem Corner per Kopf.
VOL-WM-Center
Fußball-WM-News
WM zum "Gernsehen"
Bilder der Partie
Die Argentinier vergaben angeführt von Weltfußballer Lionel Messi noch eine Vielzahl von Großchancen, mussten daher vor 60.000 Zuschauern bis in die Schlussphase zittern. Bereits zuvor hatte Südkorea Griechenland mit 2:0 (1:0) bezwungen. Die Südkoreaner sind damit vor Argentinien Tabellenführer der Gruppe B. Am Donnerstag kommt es zum direkten Duell der beiden Auftaktsieger.
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Mitfavorit Argentinien startete mit 1:0 gegen Nigeria
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen