AA

Mit Vollgas durch Parkhauswand -  im siebenten Stock

Mit Vollgas im Rückwärtsgang durch die Parkhauswand im siebenten Stock -  verdutzte Stadtbummler in der Innenstadt von Tulsa sahen daraufhin das Heck des Mercedes mitsamt den Hinterrädern wie eine moderne Skulptur aus dem Gebäude ragen.
Zum Video

Der 67-jährige Ralph Hudson kam mit dem Schrecken davon und gab zu Protokoll, sein Fuß sei irgendwie zwischen Brems- und Gaspedal eingeklemmt worden, als er am Mittwoch rückwärts einparken wollte. Angestellte des Parkhauses fuhren den Mercedes danach problemlos aus dem Gefahrenbereich. Ein Polizeisprecher sagte, Hudson habe wegen des Vorfalls keinen Strafzettel erhalten.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Mit Vollgas durch Parkhauswand -  im siebenten Stock
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen