Mit Frühlingsgefühlen Debütant werden

Schauspielerin Sigrid Spörk und Musical-Star Aris Sas machen es vor
Schauspielerin Sigrid Spörk und Musical-Star Aris Sas machen es vor ©Life Ball / Jürgen Hammerschmid
Facebook-Gewinnspiel: Frühlingsgefühle zeigen und mit Holland Blumen Mark Debütanten am Life Ball werden!

Die Sonne scheint, es ist schön warm und die Frühlingsgefühle brodeln. Holland Blumen Mark sucht ab 10. Mai deshalb verliebte Pärchen und hat gleichzeitig eine gute Nachricht für alle Life Ball Fans: Das herzerfrischenste Pärchen über 18 Jahre wird mit einem Debütantenplatz am Life Ball 2010 belohnt. Alles, was man dazu tun muss: bis 10. Juni ein Kussfoto auf www.facebook.com/hollandblumenmark posten und tänzerisches Taktgefühl besitzen. Holland Blumen Mark und der Life Ball laden die 10 verliebtesten Paare Anfang Juli zu einem Casting in der Tanzschule Elmayer ein. Das beste Pärchen erhält die Möglichkeit beim Life Ball zu debütieren! Als weitere Preise winken wunderschöne Life Ball Rosensträuße.

Life Ball Rose bei Holland Blumen Mark

Die Life Ball Rose von Holland Blumen Mark unterstützt mit 20 Cent pro verkaufter Blume (60 cm lang) das von LIFE BALL finanzierte Projekt “TREAT ASIA“. Die holländischen Rosen ermöglichen es, HIV-infizierte und an AIDS erkrankte Kinder in Asien mit Medikamenten zu versorgen und ihnen so eine Zukunft zu geben. Die Behandlung eines Kindes kostet durch den Einsatz von Generika ab 5 Dollar für einen Monat – also 18 Life Ball Rosen.

Holland Blumen Mark

Holland Blumen Mark betreibt 130 Filialen mit insgesamt 490 Mitarbeitern in Österreich. Permanente Frische ist bei Holland Blumen Mark das gelebte Prinzip. Laufend tritt ein taufrisches Sortiment an Rosen, Gerbera, Saisonblumen und den verschiedensten Pflanzen die Reise von Holland nach Österreich an. Anschließend werden sie an die Geschäfte verteilt und warten darauf, von Ihnen verschenkt zu werden – in vielen Filialen sogar am Sonntag.

  • VIENNA.AT
  • Life Ball
  • Mit Frühlingsgefühlen Debütant werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen