Mit 212 km/h auf der Westautobahn unterwegs: Raser aus Wien gestoppt

Der Wiener Raser wurde in OÖ gestoppt.
Der Wiener Raser wurde in OÖ gestoppt. ©APA/Sujet
Mit 212 km/h ist ein Wiener Pkw-Lenker am Sonntag gegen 21.30 Uhr auf der Westautobahn (A1) in Oberösterreich gestoppt worden.

Eine Streife zog den 36-Jährigen in Seewalchen (Bezirk Vöcklabruck) aus dem Verkehr und nahm ihm an Ort und Stelle den Führerschein ab.

Ein Alkotest verlief negativ, teilte die Pressestelle der Polizei am Montag mit.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Mit 212 km/h auf der Westautobahn unterwegs: Raser aus Wien gestoppt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen