Mistkübeldiebe festgenommen

Vor wenigen Wochen wurden in U-Bahn Stationen in Wien Leopoldstadt Mistkübeleinsätze von vorerst unbekannten Personen gestohlen.

Beamte des Kriminalkommissariates Zentrum Ost nahmen daraufhin umfangreiche Ermittlungen auf und konnten den 41-jährigen Helmut S., den 28-jährigen Sascha B. und den 25-jährigen Rene K. als Verdächtige ausforschen. Die Männer sollen insgesamt 56 Metalleinsätze der Mistkübel mit einem Gesamtwert von 22.000.– Euro entfernt, im den PKW des S. abtransportiert und schließlich an einen Metallschrott verarbeitenden Betrieb verkauft haben. S. und B. wurden festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • Mistkübeldiebe festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen