Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mission Titelverteidigung für FC Dornbirn Nachwuchs

©Luggi Knobel
Drei Nachwuchsmannschaften sind bei der VFV Futsalmeisterschaft dabei

MISSION TITELVERTEIDIGUNG

6.VFV-ASVÖ FUTSAL LANDESMEISTERSCHAFT IN HOHENEMS

Der FC Mohren Dornbirn nimmt vom 5. bis 8. Dezember in den Altersstufen U-14, U-16, U-18 mit je einer Mannschaft an der sechsten Auflage der VFV Futsal Landesmeisterschaft in der Herrenriedsporthalle in Hohenems teil. Die Unter-16-Jährigen wollen den letztjährigen Titel erfolgreich verteidigen.

Unter-18 (Vorrunde): Donnerstag, 5. Dezember, ab 18.30 Uhr: FC Mohren Dornbirn, SCR Altach, DSV, FZM Mittelwald, SPG Bregenz, SPG Brederis/Meiningen/Rankweil – die ersten drei qualifizieren sich für die Finalrunde

Unter-18- (Finalrunde): Sonntag, 8. Dezember, ab 17 Uhr

Unter-16 (Vorrunde); Samstag, 7. Dezember, ab 12.30 Uhr: FC Mohren Dornbirn, FC Hard, SPG Bregenz, SCR Altach, SC Hatlerdorf, FC Lustenau – die ersten drei qualifizieren sich für die Finalrunde

Unter-16-(Finalrunde): Sonntag, 8. Dezember, ab 13 Uhr

Unter-14 (Vorrunde): Freitag, 6. Dezember, ab 15 Uhr: FC Mohren Dornbirn, FZM Mittelwald, SW Bregenz, SCR Altach, DSV, BW Feldkirch – die ersten drei qualifizieren sich für die Finalrunde

Unter-14 (Finalrunde): Sonntag, 8. Dezember, ab 9 Uhr

  • VIENNA.AT
  • Dornbirn
  • Mission Titelverteidigung für FC Dornbirn Nachwuchs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen