Miss Vienna 2018 Viviane Reinhardt in der Vorbereitung zur Miss Austria Wahl

Die beiden Wiener Missen Viviane Reinhardt und Sarah Greiler in der Miss Austria Akademie.
Die beiden Wiener Missen Viviane Reinhardt und Sarah Greiler in der Miss Austria Akademie. ©MAC
Viviane Reinhardt ist Miss Vienna 2018. Die Gewinnerin des diesjährigen Wettbewerbs nimmt derzeit gemeinsam mit der Zweitplatzierten Sarah Greiler an der Miss Austria Akademie teil, um für die große Wahl im September vorbereitet zu sein.
Die Miss Austria Akademie

Zahlreiche Fotoshootings absolvieren die Missen aus jedem Bundesland dafür in der Therme Geinberg. Auch ein Social Media Workshop wird veranstaltet, um den Mädels den richtigen Umgang mit den sozialen Netzwerken beizubringen.

Wienerinnen kämpfen mit 19 anderen Mädels um Miss Austria Titel

Heuer kämpfen ausnahmsweise 21 Finalistinnen um den Titel der Miss Austria. Miss und Vize-Miss aus Österreichs neun Bundesländern plus zwei Online-Missen und Jasmin Wedenig – die Miss Kärnten 2017 war im vergangenen Jahr erst 17 Jahre alt und damit zu jung um an der Miss Austria Wahl teilzunehmen.

In der Miss Austria Akademie sollen die Kandidatinnen nicht nur einen Einblick in das Missen-Leben erhalten und einen letzten Feinschliff verpasst bekommen – wer sich hier beweist und als Siegerin hervorgeht, qualifiziert sich automatisch für das Finale der besten 10 am 1. September 2018 im Design Center in Linz.

Für Wien gehen zwei braunhaarige Schönheiten an den Start: Miss Vienna Viviane Reinhardt ist Assistenz-Store Managerin. Die 22-Jährige war 2016 bereits Miss Burgenland und hat sich nach ihrem Umzug nach Wien erneut für den Missen-Wettkampf angemeldet. Die 23-jährige Vize-Miss Vienna Sarah Greiler ist Studentin. Beide betreiben gerne Sport.

>> Mehr Infos und Nachrichten zur Miss Vienna Wahl

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Miss Vienna
  • Miss Vienna 2018 Viviane Reinhardt in der Vorbereitung zur Miss Austria Wahl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen