Miss mit Köpfchen – Antonia Petrova

Antonia Petrova - eine Miss mit Köpfchen
Antonia Petrova - eine Miss mit Köpfchen ©Mein Online
Sie liebt Schach, studiert Jus und nebenbei modelt die schöne Steirerin, die an der Miss Online Wahl 2014 teilnimmt, auch noch.
Antonias Bewerbungsbilder

 Vorname: Antonia
Nachname: Petrova
Wohnort: Kindberg
Geburtstag: 11. September 1991

Die Steirerinnen sind bei der Miss Online Wahl nicht nur oft vertreten, sie sind auch echt starke Kandidatinnen. Antonia Petrova studiert Jus an der Karl-Franzens Uni-Graz und interessiert sich sowohl für Wirtschaft als auch für Kochen und Kampfsport. Vor nicht einmal einem Jahr begann die gebürtige Bulgarin mit dem Modeln. „Da bin ich eher durch Zufall und einige kleine Jobs hineingekommen“, sagt die 22-Jährige. „Heute ist es für mich mittlerweile aber eine richtige Leidenschaft“.

Interessen von Antonia auf Mein Online: Dance, Theater, Ausstellungen, Zeitgenoessische Kunst, Bildende Kunst, Kabarett, Literatur, Musical, Andere in Musik & Kultur, Gesundheit, Wellness, Ernaehrung, Leben, Politik, Natur & Umwelt, Wirtschaft, Kulinarik, Mode & Design, Lifestyle, Society, Gesellschaft, Kochen & Backen, Reisen & Ausfluege, Zeichnen & Malen, Fotografie, Kreativ, Tanzen, Film, Kino & TV, Humor, Schwimmen, Radfahren, Wandern, Laufen, Kampfsport, Fitness.

Schach Matt

Was Antonia am Liebsten in ihrer Freizeit macht? „Malen, meinen Körper mit Sport fit halten, shoppen und lesen“. Und Schachspielen! Die Miss Online-Anwärterin aus Kindberg ist sogar obersteirische Schachmeisterin. „Mein Opa hat mir das Schachspielen beigebracht, als ich 13 Jahre alt war. Und heute spiele ich immer noch …“ Antonia überlegt sogar, wieder an Meisterschaften teilzunehmen, aber erst nach der Miss Online Wahl 2014, für die man sich übrigens noch anmelden kann. Antonia jedenfalls wird ihre Züge genau vorplanen und vielleicht setzt sie ihre Mitbewerberinnen sogar Schachmatt.

Nutze deine Chance! Hier registrieren und Miss Online 2014 werden.

Anmeldung zur Miss Online-Wahl 2014

Die Wahl zur Miss Online 2014 findet auf der Interessens-Plattform Mein Online statt. Die Miss Online nimmt am Missen Camp der Miss Austria teil und zieht automatisch ins Finale der Miss Austria am 3. Juli im Casino Baden ein. Die Miss Online wird durch keine Jury sondern nur von den Usern auf Mein Online gewählt. Ab 17. März 2014 beginnt das Voting. Bis dahin sollten sich die Kandidatinnen registriert haben.

  • VIENNA.AT
  • Miss Online
  • Miss mit Köpfchen – Antonia Petrova
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen