Mischa Bartons Kampf gegen die Sucht: Jetzt hat sie einen Alkohol-Aufpasser!

Hollywood-Star Mischa Barton betont ja immer wieder betont, dass es ihr nach dem Psycho-Zusammenbruch gut geht. Aber so ganz traut sie sich da wohl selbst nicht über den Weg. Denn zur Kontrolle schleppt sie jetzt einen Alkohol-Aufpasser mit sich herum…

oder nennen wir ihn mal Nüchternheits-Trainer: Der soll zusehen, das Misch nicht heimlich am Schampus nippt! Schließlich muss sie bei den „The Beautiful Life”-Dreharbeiten fit sein!

„Mischa geht es gut seitdem sie wieder bei der Arbeit ist”, so ein Set-Mitarbeiter laut XXX. „Aber sie hat mit den Film-Bossen gesprochen, dass sie ein wenig Unterstützung bekommt.”

Vor ein paar Tagen wurde die Schauspielerin beim Feiern beim All Points West-Musik-Festival erwischt – Freunde machen sich seitdem Sorgen:

„Es ist angsteinflößend sie wieder da draußen zu sehen, nachdem sie in Behandlung war”, meint ihr Kumpel Eric Ziegenbein. „Als ich erfuhr, dass sie wieder feiert, war ich geschockt. Ich hatte gedacht, sie würde sich eine Zeit lang entspannen.”

Aber dafür wird ja jetzt der Alkohol-Aufpasser sorgen…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Mischa Bartons Kampf gegen die Sucht: Jetzt hat sie einen Alkohol-Aufpasser!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen