Mischa Barton in der Krise: Ihre neue TV-Serie wurde nach nur zwei Folgen abgesetzt!

Arme Mischa Barton. Die krisengeplagte Schauspielerin stolpert gerade von einem Karrieretief zum nächsten. Jetzt wurde ihre neue TV-Serie „The Beautiful Life" im amerikanischen Fernsehen abgesetzt – nach nur zwei Folgen! Niemand wollte Mischa als drogensüchtiges Model im TV sehen...

Nur eine Million Zuschauser schalteten ein, um „The Beautiful Life” anzuschauen. Der Fernsehsender CW beschloss darum nach nur zwei Folgen, die Serie über das Leben eines Models in der New Yorker Fashion Szene aus dem Programm zu nehmen.

Ashton Kutcher hatte den Flop produziert und auch Supermodel Elle MacPherson spielte mit. Mischa, die erst kürzlich wegen Drogenproblemen in Rehab war, erfuhr von dem Serien-Aus, als sie gerade die siebte Folge drehte. Jetzt haben ihre Freunde Angst, dass sie noch mehr abstürzt.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Mischa Barton in der Krise: Ihre neue TV-Serie wurde nach nur zwei Folgen abgesetzt!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen