Mirander Kerr "Fluch der Karibik": Nackter Busen-Alarm! Hat ihr ein Pirat vielleicht den Bikini geklaut?

Geht's noch heißer? Top-Model Mirander Kerr wurde gerade beim Oben-Ohne-Planschen in der Karibik erwischt. Für eine nahtlose Bräune – oder hat jemand etwa ihr Bikini-Oberteil geklaut? Auch wenn es für ein Model ihrer Kathegorie ungewöhnlich ist, mit blankem Busen zu posieren – Miranda zog sich für Dessous-Label „Victoria's Secret” aus. Hinter der Nackedei-Aktion von Orlando Blooms Piraten-Braut steckt allerdings ein verflixt raffinierter Plan, ihren ”Fluch der Karibik”-Beau an sich zu fesseln…

Sie wollte ihn damit eifersüchtig machen! Grund: Angeblich fühlte sich Miranda von dem busy Hollywood-Star stark vernachlässigt. Und es hat offensichtlich geklappt: Orlando sucht nicht nur für sich und die Australierin ein gemeinsames Liebes-Nest in Malibu – er hat doch gerade tatsächlich für den vierten Teil der Piraten-Komödie abgesagt! Damit ist Miranda vielleicht ihrem Ziel ein Stückchen näher gekommen, sich enger an ihren Lover zu binden – Orlandos Piraten-Fans dürften deswegen alledings um so wütender auf sie sein

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Mirander Kerr "Fluch der Karibik": Nackter Busen-Alarm! Hat ihr ein Pirat vielleicht den Bikini geklaut?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen