Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft lädt zum Tag der offenen Tür

Wissenschaftsminister Harald Mahrer lädt zum Tag der offenen Tür ins Ministerium.
Wissenschaftsminister Harald Mahrer lädt zum Tag der offenen Tür ins Ministerium. ©Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft öffnet am Nationalfeiertag seine Türen des Palais Starhemberg am Minoritenplatz und gewährt Einblicke in aktuelle wissenschaftliche Themen.

Am Nationalfeiertag werden auch heuer wieder die Türen zu den barocken Räumlichkeiten des Palais Starhemberg am Minoritenplatz geöffnet, um Einblicke in aktuelle wissenschaftliche Themen zu geben. Die Besucher erwartet ein spannendes Programm zum Thema “Digitalisierung”. So zeigen die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) und der NÖ Landesfeuer¬wehrverband  u.a. eine Wetter-App speziell für Feuerwehrmitglieder. Die aktuellen Prognosen und Warnungen unterstützen in der Planung und Durchführung der Einsätze und Foto-Uploads legen die Auswirkungen von extremen Wetterereignissen dar.

3D-Druckverfahren für Getränke im Wissenschaftsministerium

Das Vienna Open Lab präsentiert digitale Geräte im Labor: pH-Papier im Vergleich zu einer pH-Elektrode, Pipettieren mit Peleusball im Vergleich zum Pipetboy, mechanische Waage im Vergleich zu einer Labor-Feinwaage.

Ein weitere Attraktion ist ,,Print a drink”, das weltweit erste 3D-Druckverfahren für Getränke und andere flüssige Lebensmittel. Dabei werden feine Öltropfen mit einem Roboterarm präzise in einen “Cocktail” injiziert. Das Ergebnis sind trinkbare Lebensmittelkreationen, in denen verschiedene dreidimensionale Formen wie von Zauberhand schweben.

Pflegeroboter für Senioren beim Tag der offenen Tür

Beim Tag der offenen Tür wird auch ,,Hobbit” vorgestellt. Dabei handelt es sich um den neuen Heimassistenten für Senioren, der die Lebensqualität erhöhen und die persönliche Unabhängigkeit sicherstellen soll.

Die Mitarbeiter des Wissenschafts-und Wirtschaftsressorts werden auch wieder Fragen rund ums Studium beantworten und über die Online-Plattform STUDIVERSUM informieren.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft lädt zum Tag der offenen Tür
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen