AA

Milleniumdancers tanzen sich für Football-WM warm

©Isabel Ivany/Milleniumdancers
Die Milleniumdancers, 7-facher Österreichischer Meister im Cheerdance, kommen sehr glücklich und mit einer Bronzemedaillie im Gepäck von der Cheerleading Europameisterschaft in Laibach zurück. Jetzt sammeln die Girls ihre Kräfte, um für ihren Einsatz als Nationalcheerleader Danceteam nächste Woche beim Football-WM Finale in Wien bereit zu sein.
Milleniumdancers bei der EM
Team Austria bei der Cheerleading-WM 2011

Das Cheerdance Senior Team der Milleniumdancers erreicht beim Wettkampf am 2. und 3. Juli in Laibach den 3. Platz von 16 Nationen und muss sich nur Finnland, wo Cheerleading ein geförderter Schul- und Universitätssport.ist, geschlagen geben. Nationen wie Russland, Polen, Slowenien, Frankreich, Deutschland, Italien und viele mehr Länder konnten die Milleniumdancers Seniors mit einer präzisen Performance auf höchstem Niveau hinter sich lassen.

Das erste Mal traten die Milleniumdancers bei einem internationalen Wettkampf auch mit Ihrem Junior Dance Team an. Auch die Juniors im Alter zwischen 12 und 16 Jahren erreichen die Top 10. Mit einem 9 Platz vor Nationen wie Russland, Slowenien und Großbritannien.

Milleniumdancers als Augenweide bei Football-WM

Jetzt heißt es für die kommende Football Weltmeisterschaft weiter trainieren. Dort sind die Milleniumdancers als Österreichisches Dance Nationalteam an den beiden Finaltagen am 15.7. und 16.7. im Ernst Happel Stadion in Wien für den Football Verband im Einsatz.

Weitere Infos auf www.milleniumdancers.at.

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Milleniumdancers tanzen sich für Football-WM warm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen