Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Middleton von Medien verfolgt

Prinz Williams Freundin Kate Middleton möchte nicht mehr von aufdringlichen Journalisten verfolgt werden. Die royale Freundin, werde fast täglich von Fotografen verfolgt.

Die Anwälte der 23-Jährigen hätten in einem Brief an britische Zeitungen und Magazine Vorwürfe gegen Fotografen erhoben, hieß es am Dienstag in London. Das Verhalten einiger Medienvertreter könne als Bruch der internen Presseregeln gesehen werden.

Middleton ist William (23) seit der Studienzeit an der schottischen Universität St. Andrews zusammen ist. Auffällig war, dass britische Boulevardblätter zuletzt vermehrt Geschichten über die junge Frau gedruckt hatten. Ein Sprecher des Hofes bestätigte pauschal die Existenz eines Briefes, der die Privatsphäre von „Miss Middleton“ schützen solle.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Middleton von Medien verfolgt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen