Michelle Hunziker: Knutsch-Alarm mit John Travolta

©AP
Fernseh-Blondine Michelle Hunziker ist in einem Magazin beim Knutschen mit Hollywood-Veteran John Travolta abgebildet worden.
Robbie Williams wollte mit ihr anbandeln
Michelle Hunziker und Robbie Williams
Hunziker bei "Wetten, dass..?
Michelle´s Sturz mit dem Roller
Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti live Teil 1
Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti live Teil 2

Was sich hierzulande keiner traut, bekommt er locker hin: US-Star John Travolta (55) hat TV-Moderatorin Michelle Hunziker (33) seine Lippen auf den Mund gedrückt.

Die bildhübsche Schweizerin drehte gerade gemeinsam mit dem legendären Schauspieler einen Werbespot für den italienischen Telefonriesen Telecom Italia, als das “Malheur” passierte. Die Sache war den Beteiligten zufolge nicht geplant, führte bei der Eidgenössin mit den niederländischen Wurzeln aber für Hochgefühle am Set. Ihre Freundinnen weigerten sich allerdings, angeblich vor Neid, weitere Details bei ihr in Erfahrung zu bringen.

Im Gespräch mit dem italienischen Magazin ‘TV Sorrisi & Canzoni’ erinnerte sich Michelle Hunziker nun an den Dreh wie folgt: “Normalerweise übt ein Promi auf mich nicht die Faszination aus, die ein Fan empfindet, in der Regel habe ich mich besser unter Kontrolle. John ist aber ein ganz besonderer Fall…” Den ‘Pulp Fiction’-Darsteller hat bei der ‘Wetten, dass…?!’ einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Das attraktive Showgirl schwärmte: “Er ist ein besonderer Mensch. Auf den ersten Blick wirkt er normal, die Gutherzigkeit in Person. Klar, er hat zwei magnetische Augen. Doch wenn du dir die Szenen noch einmal anschaust, die du mit ihm gedreht hast, dann wird dir klar, wie es ist, wenn jemand Charisma hat.”

Eine Eigenschaft, die schon bald ihre Wirkung auf Michelle Hunziker nicht verfehlte, was schließlich zu dem denkwürdigen Ereignis führte: “An dem Tag waren viele Frauen am Set, darunter meine Visagistin, die Stylistin und eine Freundin von mir. In der Schluss-Szene des TV-Spots sollte ich die Lippen so nach vorne kräuseln, als ob ich John küssen wollte. Die Szene haben wir drei- bis viermal wiederholt.” Unverhofft kam es zum Clou: “Wir haben unsere Lippen gekräuselt, gekräuselt und nochmal gekräuselt, und plötzlich ist das Unvorhergesehene passiert: John küsste mich auf den Mund.”

John Travolta hat seinerseits auch eine hohe Meinung zu seiner europäischen Kollegin. Die Hintergründe für den Dreh erläuterte er wie folgt: “Ich habe mich dafür entschieden, diesen TV-Spot mit Michelle zu drehen, als ich sie auf Youtube tanzen, singen und schauspielern sah. Mir wurde rasch klar, dass sie ein vielseitiges und vollständiges Showgirl ist, aber auch, dass ihre Energie zutiefst authentisch ist. Und jedes Mal, dass ich dieses Gefühl bekomme, verfliegen meine Zweifel im Nu.”

Dennoch konnte auch ein routinierter Showbusiness-Experte wie John Travolta nicht verbergen, wie tief der Schmerz nach dem Verlust seines geliebten Sohnes noch in ihm sitzt. Zurückhaltend deutet Michelle Hunziker das Thema nur an: “In seinen Augen las ich unendliche Traurigkeit. Als Mutter kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie man sich als Elternteil in einer solch furchtbaren Situation fühlt.”

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Michelle Hunziker: Knutsch-Alarm mit John Travolta
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen