Michael Lohan greift Tochter Lindsay Lohan an: „Ich kenne Lindsays Drogen-Dealer. Er verfolgt sie überall hin!”

Mal wieder gibt es Mega-Zoff zwischen Hollywood-Star Lindsay Lohan und ihrem Vater Michael. Das Streit-Thema: Drogen! Er plauderte jetzt fröhlich aus, dass er LiLos Dealer kennt…

Zunächst verriet er, dass seine Tochter süchtig nach verschreibungspflichtigen Medikamenten sei – verpackte diese Hammer-News aber, in dem er auf besorgten Daddy machte:

„Lindsay ist pillenabhängig und ich will sie da rausholen”, jammerte er auf der Newsseite RadarOnline. „Ich finde es schrecklich, wenn Leute sagen, dass Alkohol und illegale Drogen einen ins Grab bringen können: Nein, rezeptpflichtige Medizin kann einen zerstören und umbringen – davon kommt man auch viel schwieriger los. Guckt euch Heath Ledger und Michael Jackson an!”

„Ich kenne den Kerl, der Lindsay die Sachen besorgt”, so Michael Lohan weiter. „Er verfolgt sie überall hin. Sie bezahlt ihn dafür, dass er immer bei ihr in der Nähe ist. Er ist arbeitslos. Er tut nichts, außer, dass er ganz Los Angeles beliefert.”

Warum er seine Tochter so mies in der Öffentlichkeit ans Messer liefert?

Michel: „Wenn Lindsay mir nicht zuhört, muss ich es eben so tun!”

 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Michael Lohan greift Tochter Lindsay Lohan an: „Ich kenne Lindsays Drogen-Dealer. Er verfolgt sie überall hin!”
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen