Michael Lepuschitz wird stellvertretender Polizeipräsident in Wien

Michael Lepuschitz wird der neue Vize-Polizeipräsident in Wien.
Michael Lepuschitz wird der neue Vize-Polizeipräsident in Wien. ©APA (Sujet)
Nachdem Karl Mahrer im Herbst für die ÖVP in den Nationalrat wechselte, wird nun Michael Lepuschitz Vize-Polizeipräsident in Wien. Die Landespolizeidirektion bestätigte entsprechende Medienberichte zu Mahrers Nachfolger am Freitag.

Lepuschitz werde mit 1. April mit dieser Funktion betraut, sagte Polizeisprecher Daniel Fürst. Der Jurist, Stadthauptmann von Favoriten, gilt nach Angaben des “Kurier” als FPÖ-nahe. Der Wiener Polizeipräsident hat zwei Stellvertreter. Weiterer Vize von Gerhard Pürstl ist Franz Eigner, der sein Amt im Mai 2017 antrat.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Michael Lepuschitz wird stellvertretender Polizeipräsident in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen