Mexiko-Stadt lud zur Riesen-Enchilada

Mit einer Riesen-Enchilada hat sich ein Bezirk von Mexiko-Stadt einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde erarbeitet. Bewohner von Iztapalapa bereiteten am Sonntag eine 70 Meter lange, fast eineinhalb Tonnen schwere Teigtasche zu.
Bilder des Riesen-Enchillada

Als Zutaten wurden unter anderem Mais-Tortillas, Zwiebeln, Chilis, grüne Tomaten, Avocados, Käse, Schlagobers und Salsa verwendet. Guinness-Vertreter Ralph Hannah bestätigte, dass es sich um die weltweit größte Enchilada handle. Die mexikanische Hauptstadt hat in den vergangenen Monaten eine ganze Reihe von Rekordtiteln erobert, darunter den für die größte Zahl von Menschen, die zu Michael Jacksons Lied “Thriller” tanzen und den für die größte Zahl von Menschen, die sich gleichzeitig küssen.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Mexiko-Stadt lud zur Riesen-Enchilada
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen