Mexikanische Bar verlost monatlich Brust-OP

In Guadalajara hat ein Barbesitzer den nächsten PR-Coup gewagt und verlost unter dem Motto "ohne großen Busen kein Paradies" monatlich eine Brustvergrößerung im Wert von rund 3.000 Euro.
Stars mit Silikonbrüsten
Busenstar Larissa

Ursprünglich schuf der Barbetreiber Fernando Luevanos die Idee um den weiblichen Kundenstamm zu erweitern, berichtet der Nachrichtendienst AFP. Warum denn dann nicht mit einer gratis Brustvergrößerung locken?

In den ersten acht Wochen sollen schon rund 2500 Lose an Mann und Frau gebracht worden sein. Nicht nur Kundinnen der Bar bekommen eines, sondern auch jeder, der ein Getränk bestellt.

Der rund 3.000 Euro teure Eingriff wird von einem Top-Chirurgen Guadalajaras durchgeführt, der nur qualitativ hochwertige Markenimplantate einsetzt. Der Genesungsaufenthalt ist natürlich auch inklusive.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Mexikanische Bar verlost monatlich Brust-OP
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen