Meinl-Reisinger als Chefin der Wiener NEOS wiedergewählt

Beate Meinl-Reisinger wurde in ihrer bisherigen Position wiedergewählt
Beate Meinl-Reisinger wurde in ihrer bisherigen Position wiedergewählt ©APA
Klubobfrau Beate Meinl-Reisinger wurde am Samstag bei der Mitgliederversammlung als Wiener NEOS-Chefin wiedergewählt.

Die Wahl zur Landessprecherin erlangte die 38 Jahre alte Politikerin mit 94 Prozent der Stimmen. “Wir rütteln an den Toren und zeigen auf, wie Politik anders gehen kann”, so Meinl-Reisinger. Ihr Stellvertreter Markus Ornig erhielt nur 77 Prozent.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Meinl-Reisinger als Chefin der Wiener NEOS wiedergewählt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen