AA

MeinFernbus: Verbindung Wien-Prag-Berlin wurde verstärkt

MeinFernbus verstärkt ihr Netz und bietet nun auch Nachtreisen nach Berlin an.
MeinFernbus verstärkt ihr Netz und bietet nun auch Nachtreisen nach Berlin an. ©Bilderbox (Sujet)
Der deutsche Fernbusanbieter MeinFernbus bietet ab 18. Dezember die bestehende tägliche Verbindung Wien-Prag-Berlin auch nachts an. Die Fahrt von Wien nach Berlin soll etwas über neun Stunden dauern und zwischen 22 und 49,50 Euro kosten. Derzeit wird das gesamte Netz verstärkt.

Der nach eigenen Angaben deutsche Marktführer im Fernbusmarkt kooperiert mit über 80 Busunternehmen, die die Fahrer beschäftigen und die Busse zur Verfügung stellen. Das 2011 gegründete Berliner Unternehmen kümmert sich nur um zentrale Bereiche wie die Streckenplanung und -genehmigung, die Marketing- und Pressearbeit sowie den Kundenservice und die Koordination des operativen Betriebs auf den Straßen. Der Beförderungsvertrag komme zwischen dem Kunden und der MFB MeinFernbus GmbH zustande, versicherte die Sprecherin.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • MeinFernbus: Verbindung Wien-Prag-Berlin wurde verstärkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen