Mehrfacher Diebstahl durch Einbruch

Beamten der Polizeiinspektion Pasettistraße gelang es nach einem Einbruch in einen Spielzeugautomaten, den 19-jährigen Manuel M. und seinen 15-jährigen Begleiter Stefan R. als Verdächtige anzuhalten und festzunehmen.

Die eingeleiteten Ermittlungen führten zu dem Verdacht, dass die beiden jungen Männer zudem im Bereich Wien Döbling und Brigittenau im Zeitraum von Ende Oktober 2007 bis zum Zeitpunkt der Festnahme insgesamt 75 Einbruchsdiebstähle in Kellerabteile und einen Fahrraddiebstahl verübt hätten.

Da nicht auszuschließen ist, dass Eigentumsdelikte, welche jedoch nie zur Anzeige gelangten, von den Burschen verübt worden sein könnten, werden mögliche Geschädigte gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pasettistraße unter der Telefonnummer 31310 DW 63350 in Verbindung zu setzen.

  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • Mehrfacher Diebstahl durch Einbruch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen