Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mehrere Festnahmen bei Drogen-Schwerpunkten in Wiener Bezirken

In drei Wiener Bezirken wurden Schwerpunktaktionen gegen Drogenhandel durchgeführt.
In drei Wiener Bezirken wurden Schwerpunktaktionen gegen Drogenhandel durchgeführt. ©APA (Sujet)
Am Donnerstag kam es im Zuge von Schwerpunktaktionen in den Wiener Bezirken Mariahilf, Rudolfsheim und Liesing zu Festnahmen und Anzeigen.

Beamte der EGS (Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität) führten am 20. Februar von 12.00 bis 22.00 Uhr Schwerpunktaktionen in den Wiener Bezirken Mariahilf, Rudolfsheim und Liesing durch. Dabei wurden mehrere mutmaßliche Suchtmittel-Dealer und Hintermänner vorläufig festgenommen.

Tabletten, Kokain und Marihuana im Wert von mehreren tausend Euro, sowie ein Schlagring und Bargeld konnten sichergestellt werden. Acht Personen im Alter von 22 bis 38 Jahren (ein russischer Staatsangehöriger, sieben österreichische Staatsbürger) wurden angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Mehrere Festnahmen bei Drogen-Schwerpunkten in Wiener Bezirken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen