Mehr Einsatz für ältere Generationen

ÖVP Seniorensprecherin Gertrude Aubauer stellt ihr Arbeitsprogramm für das kommende Jahr vor. Stadtreportervideo: 

In der neuen Regierung und deren neuem Arbeitsprogramm sieht Getrude Aubauer, die sich gemeinsam mit dem Österreichische Seniorenbund für die Anliegen der älteren Generation einsetzt, eine gute Grundlage für verstärkte Zusammenarbeit. Drei Punkte stehen auf dem Programm der ÖVP-Seniorensprecherin: Das rasche Umsetzen der auf die Senioren bezogenen Regierungspläne, Maßnahmen für mehr Gerechtigkeit wie etwa die Wiedereinführung der kostenlosen Mitversicherung kinderloser Ehepartner sowie die sogenannte “Offensive 60plus”. Letztere behandelt die neuen Ideen und Wünsche der Senioren in den Bereichen Konsumentenschutz, Weiterbildung und Arbeitsmarktsituation für ältere Menschen. Darüber hinaus fordert Aubauer mehr soziales Engagement und schlägt eine Patenschaft für Senioren vor. Weiters würde sie sich wünschen, dass sich mehr ältere Frauen für politische Arbeit begeistern würden.

Heinz K. Becker, Generalsekretär des Seniorenbundes, weist außerdem darauf hin, dass vor allem in Zeiten einer Wirtschaftskrise die Erfahrung der älteren Menschen besonders wichtig sei.

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vienna.at/video

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Mehr Einsatz für ältere Generationen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen