Mehr als 14.000 Schachteln Viagra gestohlen

Mehr als 14.000 Schachteln Viagra haben Unbekannte aus einem Lager in Moussy-le-Neuf östlich von Paris gestohlen. Marktwert: 800.000 Euro.

Das in 120 Kartons verpackte Potenzmittel für Männer hat einen Marktwert von 800.000 Euro, teilte die Polizei mit. Vermutlich ist das Stärkungsmittel eher diskret und auf Raten gestohlen worden, denn in dem stark gesicherten Lager wurden keine Einbruchspuren entdeckt.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Mehr als 14.000 Schachteln Viagra gestohlen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.