Megan Fox im heißen Fummel: Busen-Blitzer? Fehlanzeige! Zum Glück gibt's ja Fashion-Tape…

Gerade wurde Megan Fox zur heißesten Frau der Welt gewählt. Logisch, dass sie sich deshalb zur „Transformers”-Premiere in L.A. in einen besonders heißen Fummel schmiss. Tja, aber MANN wartete trotz ihres super tiefen Ausschnitts vergebens am roten Teppich auf einen Busen-Blitzer…

Die Schauspielerin benutzte nämlich – ganz tricky – Fashion-Tape (doppelseitiges Klebeband). So konnte sie sich in ihrem weißen Kleid von Kaufman Franco ohne Probleme sexy drehen und wenden – OHNE zu viel zu zeigen.
Die heißeste Frau der Welt hat eben auch noch Köpfchen…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Megan Fox im heißen Fummel: Busen-Blitzer? Fehlanzeige! Zum Glück gibt's ja Fashion-Tape…
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen