MedUni: Wolfgang Schütz als Rektor bestätigt

Der Rektor der Medizinischen Universität, Wolfgang Schütz, ist vom Universitätsrat für eine weitere Amtsperiode an der Spitze der MedUni Wien bestätigt worden.

In der gestrigen Sitzung des Gremiums votierten alle fünf Uni-Räte für ihn, im Oktober hatte sich der Senat mit 22 von 26 Stimmen für ihn ausgesprochen. Die neue Periode beginnt am 1. Oktober 2011.

Amtierende Rektoren können laut Universitätsgesetz wiederbestellt werden, Voraussetzung dafür ist je eine Zwei-Drittel-Mehrheit in Senat und Universitätsrat. Schütz ist seit der Ausgliederung der Medizinischen Universität Wien aus der Universität Wien per 1. Jänner 2004 Rektor.

Univ. Prof. Dr. Wolfgang Schütz wurde 1993 zum Ordentlichen Professor für Pharmakologie berufen, von 1995 bis 1999 war er Vorstand des Instituts für Pharmakologie der Universität Wien.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • MedUni: Wolfgang Schütz als Rektor bestätigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen