Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

MedUni Wien streicht Homöopathie aus Lehrplan

Die MedUni Wien bietet keine Kurse mehr zu Homöopathie an.
Die MedUni Wien bietet keine Kurse mehr zu Homöopathie an. ©pixabay.com
Das Wahlfach Homöopathie an der Medizinischen Universität Wien ist vorerst Geschichte. Man wolle sich an evidenzbasierte Medizin halten.

Die Medizinische Universität Wien bietet das Wahlfach Homöopathie vorerst nicht mehr an. Mitten im laufenden Studienjahr wurden die Teilnehmer der betreffenden Lehrveranstaltung über die Absage der restlichen Termine mit Ende Oktober informiert, berichtete die Mediziner-Plattform nextdoc.

Wahlfach Homöopathie mitten im Semester gestrichen

An der Medizin-Uni bestätigte man dies auf APA-Anfrage: Man habe von Studentenseite Hinweise erhalten, dass die Inhalte der ursprünglich als kritische Auseinandersetzung mit dem Thema konzipierten Lehrveranstaltung zuletzt nicht mit dem Bekenntnis der Universität zur evidenzbasierten Medizin vereinbar gewesen seien. Nach einer Überprüfung habe man sich daher zur Absage entschlossen.

Beschwerden mehrerer Studierender

Die ÖH-Vorsitzende der Uni, Julia Wunsch, sprach gegenüber nextdoc von “Beschwerden mehrerer Studierender”. Die Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH) sei zwar für eine kritische Auseinandersetzung mit alternativmedizinischen Heilmethoden, zumal Ärzte mit Patienten konfrontiert seien, die daran glauben: “Sie sollte aber kritisch sein und nicht als Werbeveranstaltung erfolgen.”

Die Medizin-Uni Wien sei als international sichtbare, österreichische Leitinstitution dem Prinzip der evidenzbasierten Medizin verpflichtet, betonte Rektor Markus Müller auf der Plattform. Patienten sollten daher ausschließlich nachvollziehbare und wissenschaftsbasierte Heilverfahren angeboten werden.

(APA/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • MedUni Wien streicht Homöopathie aus Lehrplan
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen